Sintärinstallateur/in EFZ 4-Jährige Lehrzeit


Als Sanitärinstallateurin oder Sanitärinstallateur EFZ bist du dafür verantwortlich, dass Gebäude gemäss Vorschrift sicher und zuverlässig mit hygienisch einwandfreiem Trinkwasser und Erdgas versorgt werden. Mit einer zuverlässigen Planung stellst du die geforderte Qualität und einen effizienten Ablauf sicher.

Du holst dir strukturiert Informationen ein, nimmst Masse auf, erstellst Werkstattpläne, zeichnest Montagedetails und ermittelst das benötigte Material. In der Werkstatt fabrizierst du sorgfältig die Rohre, welche du anschliessend im Rohbau für Wasser, Abwasser und Erdgasleitungen verlegst. Du führst auch schrittweise Wartungs- und Servicearbeiten durch, füllst Rapporte aus, schreibst zweckmässige Protokolle und erstellst Dokumentationen.

Erfahre mehr in diesem kurzen Video!

Weitere Informationen

{ "title": "default", "collapse": "allOut" }

Dauer der Lehre             4 Jahre

Sekundarstufe                B oder höher

Wichtige Schulfächer    Mathematik, Naturkunde, Geometrie, Technisches Gestalten

Berufsschule (variiert)   1 Tag/Woche

Überbetrieblicher Kurs  10 Wochen verteilt auf alle Lehrjahre

Wichtige Fähigkeiten     Technisches und Handwerkliches Geschick, Kundenfreundlichkeit, Logisches Denken und Handeln

  • Berufsprüfung oder Höhere Fachprüfung (Meisterprüfung)
  • Höhere Fachschule (fast alle Richtungen)
  • Berufsmatur und danach Fachhochschule
  • Passerelle und danach Universität

Bewerben & Schnuppern

Michel Jost
Berufsbildungsverantwortlicher

Tel. 079 545 02 18
michel.jost(at)aekbt.ch

AEK Build Tec AG
Industriestrasse West 24
4613 Rickenbach

nach oben